Kevin Kuranyi zeigt sich bei Dynamo Moskau weiterhin in bestechender Form.

Der ehemalige Nationalspieler führte den früheren Europapokalfinalisten und elfmaligen sowjetischen Meister am 23. Spieltag der russischen Premier Liga mit einem Last-Minute-Treffer (90.) zum 1:0 (0:0) beim Tabellenvorletzten Amkar Perm.

Es war Kuranyis sechstes Tor im achten Einsatz für Dynamo seit seinem Abschied von Schalke 04.

Dynamo Moskau hängt trotz des Sieges weiter im Tabellen-Mittelfeld fest.

Nach 22 Spielen stehen 29 Punkte zu Buche. Der Rückstand auf den Spitzenreiter Zenit St. Petersburg beträgt 21 Punkte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel