Für den deutschen Trainer Bernd Schuster wird die Luft beim türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul langsam dünn.

Der mit namhaften Spielern wie Ricardo Quaresma und Guti aufgerüstete Traditionsklub kassierte am achten Spieltag eine 2:3-Niederlage gegen Manisaspor.

Ein Tor des Ex-Schalkers Fabian Ernst konnte die Niederlage nicht verhindern.

Der ehemalige Frankfurter Michael Fink kam für die Türken zu seinem ersten Einsatz. Durch die Heimpleite rutschte das Team von Nationalspieler Roberto Hilbert auf den sechsten Platz ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel