Altstar Alessandro del Piero hat dem italienischen Rekordmeister Juventus Turin mit einem Rekordtor einen prestigeträchtigen Erfolg beim AC Mailand beschert.

Der 35-Jährige erzielte am neunten Spieltag der Serie A beim 2:1 in Mailand seinen 179. Ligatreffer im Trikot der "Alten Dame" und verbesserte damit die zwischen 1946 und 1961 von Juve-Legende Giampiero Boniperti aufgestellte Bestmarke um einen Treffer.

Juventus rückte auf den vierten Platz vor, Mailand rutschte hinter Lokalrivale Inter auf den dritten Rang ab.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel