Der ehemalige Präsident von Hannover 96, Utz Claassen, ist als privater Investor beim hoch verschuldeten spanischen Erstligisten Real Mallorca eingestiegen.

Das gab der Klub von der Balearen-Insel auf seiner Homepage bekannt.

Der Mannschaft von Trainer Michael Laudrup wurde von der UEFA zu Saisonbeginn aufgrund der geschätzten Schuldenlast von 60 Millionen Euro die Teilnahme an der Europa League verweigert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel