Der ehemalige norwegische Weltklassestürmer Ole Gunnar Solskjaer steht laut dänischen Medien vor einem Engagement als Trainer beim norwegischen Erstligisten Molde FK..

Demnach soll Solskjaer, dem deutschen Publikum aufgrund seines Siegtreffers im Champions-League-Endspiels 1999 für Manchester United gegen Bayern München bekannt, am Dienstag bei seinem früheren Klub vorgestellt werden.

Der 37 Jahre alte Solskjaer würde in Molde Uwe Rösler beerben. Der hatte Molde als Interimstrainer in den letzten acht Spielen mit 20 von möglichen 24 Punkten in der am Wochenende zu Ende gegangenen Saison noch auf Rang elf der Tippeliga geführt, zieht sich jetzt aber wieder zu seiner Familie nach England zurück.

Solskjaer ist seit zweieinhalb Jahren als Trainer der United-Reserve tätig. 1995/96 spielte er für Molde.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel