Ein Treffer des Mainzer Bundesliga-Profis Christian Fuchs hat dem deutschen EM-Qualifikationsgegner Österreich nicht für ein Erfolgserlebnis gereicht.

Österreich unterlag dem ehemaligen Europameister Griechenland in Wien 1:2 (0:0). Für die Gäste trafen Georgios Samaras (48.) sowie Georgis Fotakis (81.) nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Fuchs (67.).

In der EM-Qualifikation liegt Österreich mit sieben Punkten aus drei Spielen in der Gruppe A auf dem zweiten Platz hinter Tabellenführer Deutschland (12).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel