Der ehemalige Freiburger Trainer Volker Finke wird den japanischen Club Urawa Red Diamonds nach zwei Spielzeiten wieder verlassen.

Der 62 Jahre alte Fußball-Lehrer einigte sich mit dem Verein darauf, den am Jahresende auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Dies teilte der Verein mit.

"Ich habe die Chance bekommen, in Japan aufregende und reichhaltige Erfahrungen zu machen?, sagte Finke. Mit ihm werden auch seine Co-Trainer Karsten Neitzel und Ibrahim Tanko gehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel