Rainer Zobel ist als Trainer des südafrikanischen Erstligisten Moroka Swallows offenbar entlassen worden. Das berichten zumindest übereinstimmend der Fernsehsender "SuperSport" und das Fußballmagazin "laduuma".

Der 62-jährige Zobel hatte seinen Job in Johannesburg im Juli 2009 angetreten. In dieser Saison liegt das Team mit zwei Punkten aus neun Spielen auf dem letzten Platz.

In Deutschland hatte Zobel Eintracht Braunschweig, die Stuttgarter Kickers, den 1. FC Kaiserslautern, den 1. FC Nürnberg sowie Tennis Borussia Berlin trainiert. Seit 2002 arbeitete er ausschließlich im Ausland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel