Mit einem klaren Sieg hat der 17-malige Meister AC Mailand die Tabellenführung in der Serie A verteidigt.

Die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri gewann am Samstagabend souverän mit 3:0 gegen Brescia Calcio und hat mit 33 Punkten drei Zähler Vorsprung auf Lazio Rom.

Milan machte bereits in der ersten Halbzeit durch die Tore von Boateng, Robinho und Ibrahimovic alles klar. AS Rom verpasste durch ein 2:2 bei Chievo Verona den Sprung auf den dritten Rang.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel