Meister FC Barcelona hat trotz eines Reise-Chaos' die Tabellenführung in der Primera Division souverän verteidigt.

Fünf Tage nach dem rauschenden 5:0 im Clasico gegen Erzrivale Real Madrid kam Barca am Samstag zum Auftakt des 14. Spieltages zu einem klaren 3:0 beim zuvor daheim ungeschlagenen Osasuna Pamplona und feierte den achten Sieg in Folge.

Die Treffer erzielten Pedro und Messi (2). Nach einem Reise-Chaos kam Barca erst mit dem Zug über Saragossa verspätet in Pamplona an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel