Harry Redknapp ist Top-Favorit auf die Nachfolge des englischen Nationaltrainers Fabio Capello.

Generalsekretär Alex Horne vom englischen Verband (FA) brachte den Namen des Teammanagers vom Premier-League-Klub Tottenham Hotspur ins Gespräch.

"Harry Redknapp is einer großer Trainer. Tottenham spielt guten Fußball und hat sich als Außenseiter frühzeitig für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert", sagte Horne: "Redknapp führt die Liste der Kandidaten an. Die Liste ist nicht besonders lang."

Wie Horne erklärte, habe intern die personelle Diskussion um die Neubesetzung eingesetzt. Capello, der als englischer Nationalcoach bislang erfolglos geblieben ist, wird nach der EM-Endrunde 2012 in Polen und der Ukraine aufhören.

Angeblich soll sein Nachfolger wieder ein Engländer sein, doch Horne wiegelte ab: "Wir haben noch 18, 19 Monate Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Es ist bislang noch kein offizieller Beschluss gefasst worden, dass der neue Coach ein Engländer sein muss."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel