Martin Jol ist als Trainer des niederländischen Fußball-Rekordmeisters Ajax Amsterdam zurückgetreten.

Der frühere Coach des Hamburger SV einigte sich mit dem Champions-League-Sieger von 1995 auf eine Vertragsauflösung. Nachfolger wird zumindest bis zur Winterpause der frühere niederländische Nationalspieler Frank de Boer.

Unter Jol, der den HSV in der Saison 2008/09 trainiert hatte, war der Traditionsklub zuletzt bis auf den vierten Platz abgerutscht. Bereits seit Wochen hinkt Ajax den Erwartungen hinterher.

So hatte zuletzt auch Ajax-Legende Johan Cruyff den 54 Jahre alten Coach heftig kritisiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel