Katar, Gastgeberland der Weltmeisterschaft 2022, hat am Mittwoch ein Länderspiel in Doha gegen Estland mit 2:0 (1:0) gewonnen.

Für den 114. der FIFA-Weltrangliste traf der in Uruguay geborene Sebastian Soria in der 37. und 78. Minute. Der Golfstaat verbuchte damit in den vergangenen vier Begegnungen drei Siege.

Erst am vergangenen Donnerstag hatte Katar die Auswahl von Ägypten mit 2:1 bezwungen. Zum Abschluss des Kalenderjahres 2010 trifft Katar am 28. und 29. Dezember auf den Iran.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel