Der englische Nationaltrainer Fabio Capello will bei den Olympischen Spielen 2012 in London das britische Olympia-Team betreuen und sich damit auf großer Bühne verabschieden.

"Ich werde dann 66 und damit im rücktrittsreifen Alter sein", sagte der Italiener, dessen Vertrag beim englischen Verband bis 2012 läuft.

"Dann möchte ich noch einen meiner Träume wahrmachen und an Olympischen Spielen teilnehmen. Etwas, was mir als Spieler verwehrt geblieben ist und was ich bis heute bedaure", sagte der frühere Meistercoach von Real Madrid.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel