Spielführerin Hayana Jean-Francois von Haitis U-17-Nationalmannschaft hat den Fairplay-Preis des Weltverbands FIFA erhalten.

Sie wurde am Montag in Zürich ausgezeichnet, weil sie mit ihrer Mannschaft trotz des Erdbebens in Haiti an der WM teilgenommen hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel