Desmond Tutu hat den Präsidenten-Preis des Weltverbands FIFA erhalten.

Der Erzbischof und Friedensnobelpreisträger wurde am Montag in Zürich für sein Engagement für die WM in Südafrika ausgezeichnet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel