John Rooney, jüngerer Bruder des englischen Nationalspielers Wayne Rooney, wird in der MLS Teamkollege von Thierry Henry bei RB New York.

Der Klub des französischen Starstürmers sicherte sich im Draft die Rechte am 20-Jährigen, der sich während der viertägigen "MLS-Trials" in Fort Lauderdale/Florida für einen Vertrag empfohlen hatte.

John Rooney startete seine Karriere im Jugendzentrum des FC Everton und gab sein Profi-Debüt 2008 beim unterklassigen englischen Klub Macclesfield Town.

Der offensive Mittelfeldspieler hielt sich Ende 2010 in den USA unter anderem beim MLS-Klub Seattle Sounders und dem Zweitligisten Portland Timbers fit.

In der neuen MLS-Saison könnte es für Rooney zu einem Aufeinandertreffen mit dem englischen Idol David Beckham kommen. Der 35-Jährige steht bei Los Angeles Galaxy unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel