Der FC Arsenal hat zum siebten Mal das Finale des englischen Carling Cup erreicht.

Die Gunners verhinderten durch ein 3:0 (0:0) gegen Zweitligist Ipswich Town die befürchtete Blamage, nachdem Ipswich das Hinspiel überraschend 1:0 gewonnen hatte.

Nicklas Bendtner (61.), Laurent Koscielny (64.) und Cesc Fabregas (77.) sorgten für den späten Sieg der Hausherren.

Das Finale steigt am 27. Februar im Londoner Wembleystadion. Dort trifft Arsenal entweder auf Birmingham City oder West Ham United, die sich am Mittwoch gegenüber stehen. Das Hinspiel hatte West Ham 2:1 gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel