Der englische Rekordmeister FC Liverpool hat in der Tabelle der Premier League einen großen Sprung nach oben gemacht.

Am Mittwoch gewannen die Reds eine Nachholpartie vom 18. Spieltag gegen den FC Fulham mit 1:0 (0:0). Dabei traf Gästespieler John Paintsil in der 52. Minute ins eigene Tor.

Erst am Dienstag hatte Liverpool den niederländischen Stürmer Ryan Babel für rund sieben Millionen Euro an den Bundesligisten 1899 Hoffenheim verkauft.

Durch den neunten Saisonerfolg verbesserte sich der 18-malige Meister mit nunmehr 32 Punkten auf den siebten Tabellenplatz.

Der Rückstand auf Spitzenreiter Manchester United beträgt allerdings schon 19 Zähler. Fulham belegt mit 26 Punkten den 15. Rang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel