Luca Toni will seinem finanziell angeschlagenen Heimatverein FC Modena helfen.

Wie der Tabellenletzte der Serie B mitteilte, habe der Nationalstürmer dem Klub seine Unterstützung zugesichert.

Toni wurde in Pavullo nel Frignano in der Provinz Modena geboren und bestritt zwischen 1994 bis 1996 32 Spiele für Modena, in den er sieben Tore schoss.

"Das ist ein Zeichen seines Respekts für die Stadt Modena sowie den Klub und zeigt auch seinen Wunsch, dass der Verein die schwierige Situation übersteht", hieß es in einer Mitteilung des Vereins.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel