Chelsea-Torwart Petr Cech ist zum dritten Mal in Folge zu Tschechiens Fußballer des Jahres gewählt worden.

Der 28-Jährige setzte sich bei der Wahl unter Fußball-Experten des Landes vor Arsenal-Mittelfeldspieler Tomas Rosicky und Tomas Ujfalusi von Atletico Madrid durch.

Vor 2010 hatte der 78-fache tschechische Teamspieler die Wahl schon 2005, 2008 und 2009 für sich entschieden gehabt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel