Der italienische Nationaltrainer Marcello Lippi kann im Länderspiel in Griechenland den Weltrekord für die meisten Partien in Folge ohne Niederlage einstellen.

Der Weltmeister-Coach von 2006 wäre mit einem Unentschieden oder einem Sieg im Spiel gegen die von Otto Rehhagel betreuten Gastgeber 31-mal nacheinander mit der "Squadra Azzurra" ungeschlagen.

Auf diese Serie kamen auch Alfio Basile mit Argentinien und Javier Clemente mit Spanien.

Lippi war nach dem WM-Titel zurückgetreten und durch den glücklosen Roberto Donadoni ersetzt worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel