Zlatan Ibrahimovic ist zum dritten Mal zum schwedischen "Fußballer des Jahres" gewählt worden.

Der Stürmer vom italienischen Meister Inter Mailand wurde schon 2005 und 2007 mit dem begehrten "Goldenen Ball" ausgezeichnet und hat mit der erneuten Ehrung einen Rekord aufgestellt.

"Ich bin in die Geschichtsbücher eingegangen", sagte Ibrahimovic.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel