Portugals Fußball-Rekordmeister Benfica Lissabon hat sich für das Europa-League-Duell mit dem kriselnden VfB Stuttgart warm geschossen.

Vier Tage vor dem Hinspiel in der Zwischenrunde am Donnerstag gewann Benfica gegen Vitoria Guimaraes 3:0 (1:0) und festigte Rang zwei hinter dem FC Porto. Für die Tore sorgten Sidnei (24.), Pablo Aimar (49.) und Carlos Martins (90.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel