Kreisliga-Kicker sind von der Nationalelf normalerweise Lichtjahre entfernt - für Ngemba Evans Obi vom SV Heimstetten II wird der Traum jedoch wahr.

Der 24-jährige Keeper des Münchner Vorortklubs wurde überraschend vom nigerianischen Verband NFF für das Spiel am Mittwoch in Cali gegen Kolumbien berufen. Obi wird als Ersatz von Stammtorhüter Austin Ejide auf der Bank sitzen.

"Die offizielle Einladung ist heute eingetroffen, Obi hat sich dann gleich auf die Reise in seine Heimat gemacht", so SVH-Manager Michael Matejka in der "Abendzeitung".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel