Auf den besonders bei Torhütern beliebten Schlauch-Schal werden die Fußball-Profis zukünftig verzichten müssen.

Die FIFA hat auf ihrer Tagung in Wales beschlossen, den Schal ab dem 1. Juli komplett zu verbieten.

Grund: Der Schal gehört nicht zum Trikot und ist zu gefährlich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel