Der deutsche Trainer Ernst Middendorp ist bei seinem südafrikanischen Klub Maritzburg United FC entlassen worden. "Nach den jüngsten Ausbrüchen von Ernst Middendorp im nationalen Fernsehen gegen den Klub musste der Verein ihn entlassen", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Die Auftritte hätten "irreparable Schäden bei der Mannschaft verursacht."

Middendorp hatte den Klub im November 2009 übernommen und war zuletzt im Pokal ausgeschieden. Der Klub zeigte sich enttäuscht darüber, dass Middendorp nicht von sich aus zurückgetreten sei. Ein Nachfolger soll innerhalb von 48 Stunden präsentiert werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel