Bernd Schuster ist nach SPORT1-Informationen beim türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul zurückgetreten.

Vorerst wird Co-Trainer Tayfur Havutcu das Team bis zum Saisonende übernehmen.

Besiktas ist aktuell Tabellensiebter und liegt mit neun Saisonniederlagen hinter den eigenen Erwartungen zurück. Am Wochenende kam das Team nicht über ein 0:0 gegen Manisaspor hinaus.

Zudem waren die Türken nach den beiden Niederlagen gegen Dynamo Kiew (1:4 und 0:4) in der Europa League in der 2. Runde ausgeschieden.

Schusters Abschied kam ohnehin wenig überraschend: Der 51-Jährige soll bereits vor einigen Tagen mit den Klub-Verantwortlichen über eine Vertragsauflösung gesprochen haben.

Schuster hatte erst im Juli 2010 einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Besiktas unterschrieben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel