Das berühmte Maracana-Stadion in Rio de Janeiro bekommt ein komplett neues Dach.

Bei den gerade stattfindenen Renovierungsarbeiten haben die technischen Untersuchungen ergeben, dass es günstiger ist, das marode Dach abzureißen und komplett zu erneuern, anstatt es zu renovieren.

Durch die anfallenden Arbeiten verzögert sich die Fertigstellung des WM-Stadions von 2014 um einige Monate und wird erst Anfang 2013 abgeschlossen sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel