Armin Veh wird kurz nach seinem Rauswurf beim VfB Stuttgart schon als Nachfolger des in der Kritik stehenden Michael Skibbe beim türkischen Meister Galatasaray Istanbul gehandelt.

Dem Internet-Portal "Turkspor" zufolge soll der Klub bereits Kontakt zu dem ehemaligen Meister-Coach aufgenommen haben, da man sich angesichts von 6 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Trabzonspor angeblich zur Trennung vom ehemaligen DFB-Trainer entschlossen habe.

Als Alternative zu Veh gelten Mircea Lucescu, Frank Rijkaard und Slaven Bilic.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel