Zwar ist noch kein Bau fertiggestellt, aber "wir haben alles unter Kontrolle", versichert Issa Hayatu, Chef der afrikanischen Konföderation und Präsident des Organisationskomitees der WM 2010.

"Die Stadien werden rechtzeitig fertig sein", so Hayatu weiter, obwohl neun Monate vor Beginn des Confed-Cup noch keines der 10 WM-Stadien fertig ist. "Wir werden umfassend und eindrucksvoll widerlegen, dass wir keine WM organisieren können."

"Die WM wird in Südafrika stattfinden" ist auch FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke sicher.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel