Titelverteidiger Paris St. Germain und der OSC Lille bestreiten das französische Fußball-Pokalfinale.

Am Mittwochabend gewann Paris 3:1 (1:0) beim Zweitligisten Angers SCO.

Ligue-1-Spitzenreiter Lille hatte sich tags zuvor beim Ligarivalen OGC Nizza (2:0) durchgesetzt.

Das 93. Pokalendspiel wird am 14. Mai im Pariser Stade de France ausgetragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel