Oleg Blochin wird neuer Trainer der ukrainischen Nationalmannschaft. Der 58-Jährige übernimmt beim Co-Gastgeber der EM 2012 das Amt von Juri Kalitwintsew. Das entschied das Exekutivkomitee des Ukrainischen Fußball-Verbandes am Donnerstag.

Blochin, Europas Fußballer des Jahres 1975, hatte die Auswahl der Ukraine bereits bei der WM 2006 in Deutschland betreut und war dort bis ins Viertelfinale vorgestoßen. Sein letztes Traineramt hatte er 2008 bei FK Moskau inne.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel