Einem Abschied von Torhüter Timo Hildebrand beim spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia in der Winterpause steht nichts mehr im Wege.

Vizepräsident und Sportdirektor Fernando Gomez bestätigte gegenüber spanischen Medien, dass der 29-Jährige den Klub am Jahresende definitiv ablösefrei verlassen könne.

Hildebrand hatte sein letztes Pflichtspiel für Valencia am 24. August beim 2:4 gegen Real Madrid im zweiten Supercup-Finale bestritten. Der Torwart war danach mit 1899 Hoffenheim in Verbindung gebracht worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel