Real Madrid plant den nächsten spektakulären Neuzugang für die nächste Saison. Nachdem der Wechsel von Nuri Sahin von Borussia Dortmund perfekt ist, will Real-Trainer Jose Mourinho Carlos Tevez von Manchester City verpflichten. Laut "Daily Mirror" soll der Argentinier Wunschspieler Nummer 1 des Star-Trainers sein.

Für einen Transfer des Stürmers wären die "Königlichen" bereit eine Ablösesumme von rund 40 Millionen Euro an Manchester zu überweisen.

Tevez hatte bereits im Winter mit einem Wechsel zu Madrid kokettiert, dieser scheiterte aber an dem Veto der Vereinsführung der Engländer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel