David Trezeguet von Juventus Turin will wieder in der "Equipe Tricolore" spielen.

"Es war nicht meine Absicht, die Nationalmannschaft zu verlassen. Ich bin davon überzeugt, dass die WM 2010 ein Ziel für mich sein könnte. Ich vermisse die Nationalmannschaft", so der 31-Jährige der Sporttageszeitung "L'Equipe".

Sein letztes Länderspiel für den Weltmeister von 1998 und EM-Champion von 2000 bestritt Trezeguet, der nach einer Knie-Operation im Februar 2009 wieder spielen will, im März 2008 beim 1:0 gegen England.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel