Der ehemalige Stuttgarter Profi Jesper Grönkjaer wird seine Karriere in diesem Sommer beenden.

Das letzte Ligaspiel mit dem Dänischen Meister FC Kopenhagen am Sonntag gegen Aalborg BK werde sein letztes Pflichtspiel als Profi sein, sagte der 33-Jährige.

"Ich höre guten Mutes und auf Top-Niveau auf, das war all die Jahre mein Ziel", sagte Grönkjaer.

Der Offensivspieler bestritt in der Saison 2005/06 25 Bundesligaspiele für den VfB, ehe er sich dem FC Kopenhagen anschloss.

Zudem war der 80-malige Nationalspieler für Aalborg, Ajax Amsterdam, den FC Chelsea, Birmingham City und Atletico Madrid aktiv.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel