Der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam ehrt seinen langjährigen Torwart Edwin van der Sar mit einem Abschiedsspiel.

Die Stammelf von Ajax trifft am 3. August in der AmsterdamArena auf eine Auswahl internationaler Stars.

Der 40-jährige van der Sar hatte am vergangenen Samstag im Champions-League-Finale für Manchester United bei der 1:3-Niederlage gegen den FC Barcelona in London sein letzten Spiel bestritten.

Der niederländische Rekord-Nationalspieler (130 Einsätze) stand von 1991 bis 1999 in 311 Spielen im Ajax-Tor und gewann mit dem Team 1995 die Champions League. Anschließend spielte er für Juventus Turin, den FC Fulham und Manchester United. Mit dem englischen Rekordmeister Manchester holte er 2008 den Titel in der Königsklasse.

Nach seinem letzten Spiel für Manchester United hatte van der Sar erklärt, dass er mit seiner Familie England verlassen und in die Niederlande zurückkehren wolle.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel