Deutschlands Vorrundengegner Nigeria hat den ersten Länderspiel-Test im Rahmen des Trainingslagers in Österreich für die WM in Deutschland (26. Juni bis 17. Juli) gewonnen.

In Kössen setzte sich die von Eucharia Uche und Thomas Obliers betreute Mannschaft 1:0 (0:0) gegen Tschechien durch. Das Tor erzielte Glory Iroka (49.).

Vor der WM testen die "Super Falcons" noch am Mittwoch in Leogang gegen Österreich und am 16. Juni in Eugendorf gegen die Slowakei.

Nigeria ist zwei Wochen später in Frankfurt der zweite Gruppengegner der DFB-Auswahl nach dem Eröffnungsspiel in Berlin gegen Kanada (26. Juni).

Zum Abschluss der Gruppe A treffen die Welt- und Europameisterinnen am 5. Juli in Mönchengladbach auf Frankreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel