Der neunmalige französische Meister Olympique Marseille hat einen neuen Präsidenten.

Der bisherige Aufsichtsratvorsitzende Vincent Labrune übernimmt das Amt von Jean-Claude Dassier, der zuvor entlassen worden war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel