Der Rumäne Laszlo Bölöni wird neuer Trainer beim griechischen Erstligisten PAOK Saloniki.

Der 104-malige Nationalspieler wird Nachfolger des in der vergangenen Woche entlassenden Makis Havos und erhält einen Vertrag über zwei Jahre.

Zwischen 2000 und 2001 hatte der 58-jährige Bölöni die rumänische Nationalelf betreut.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel