Vor dem letzten und entscheidenden Spieltag in der brasilianischen Meisterschaft hat der nationale Verband CBF nach aufkommenden Gerüchten über mögliche Schiedsrichter-Manipulationen Referee Wagner Tardelli kurzfristig zurückgezogen.

Der erfahrene Unparteiische sollte eigentlich das Spiel zwischen Goias und Titel-Favorit FC Sao Paulo, der nur noch einen Zähler zur dritten Meisterschaft in Folge benötigt, leiten.

Man vertraue Tardelli, die Umbesetzung sei eine reine Vorsichtsmaßnahme gewesen, beschwichtigte der Verband.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel