Bei der U-21-Europameisterschaft in Dänemark wird dieses Jahr am 25. Juni, einem Tag vor dem Finale, auch ein Spiel um Platz drei ausgetragen.

In dieser Partie wird, nach dem Ausscheiden Englands, der dritte europäische Startplatz für die Olympischen Spiele 2012 in London besetzt.

Somit sind drei der vier EM-Halbfinalisten Schweiz, Weißrussland, Spanien und Tschechien für Olympia qualifiziert.

England nimmt als Gastgeber automatisch an den Olympischen Spielen teil.

Im Halbfinale treffen am 22. Juni Spanien und Weißrussland sowie die Schweiz und Tschechien aufeinander.

Der Titelverteidiger aus Deutschland scheiterte in der Qualifikation an den Tschechen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel