Gastgeber Argentinien hat die Generalprobe für die anstehende Copa America (ab 2. Juli im TV auf SPORT1 und SPORT1+) bestanden.

Das Team von Trainer Sergio Batista gewann ein Testspiel in Buenos Aires mit 4:0 (2:0) gegen Albanien.

Neben dem überragenden Lionel Messi (43.) trafen Ezequiel Lavezzi (6.) sowie die beiden Joker Sergio Agüero (75.) und Carlos Tevez (90.). Der Barca-Star bereitete die weiteren drei Treffer allesamt vor.

Die 43. Copa America findet vom 1. - 24. Juli im Land des zweimaligen Weltmeisters statt. Im Eröffnungsspiel trifft Argentinien auf Bolivien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel