Die Nationalmannschaft von Uruguay ist für die Copa America (1. bis 24. Juli) offenbar gut gerüstet.

Der WM-Vierte gewann seine Generalprobe gegen Estland 3:0 (1:0) und holte sich dadurch zusätzliches Selbstvertrauen für sein Auftaktspiel gegen Peru am 5. Juli.

In einem weiteren Vorbereitungsmatch trennten sich Paraguay und Chile 0:0.

Für Uruguay trafen in Montevideo Martin Caceres (12.) und Nicolas Lodeiro (71.). Zudem traf Mikk Reinham (55.) aufseiten von Estland ins eigene Netz. Estland hatte im März noch überraschend daheim gegen Diego Forlan und Co. 2:0 gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel