Mexiko hat die U-17-Weltmeisterschaft gewonnen. Die Gastgeber gewannen vor 95.000 Zuschauern im Azteken-Stadion von Mexiko-Stadt das Finale gegen Uruguay durch Tore von Antonio Briseno in der 31. und Giovani Casillas in der Nachspielzeit mit 2:0 (1:0).

Mexiko hatte im Halbfinale das deutsche Team mit 3:2 ausgeschaltet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel