Bojan Krkic verlässt den FC Barcelona und heuert beim AS Rom an.

Wie der amtierende Champions-League-Sieger offiziell bekanntgab, wechselt der Stürmer für zwölf Millionen Euro zum Sechtsen der vergangenen Serie-A-Saison.

Allerdings sicherte sich Barca eine Rückkauf-Option für den 20-Jährigen, der sich in der vergangenen Saison im Starensemble von Pep Guardiola nicht durchsetzen konnte.

Nach der übernächsten Saison könne man den spanischen Nationalspieler mit serbischen Wurzeln für 13 Millionen Euro zurückkaufen. Sollte die Roma dies ablehnen, wären weitere 28 Millionen fällig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel