Der Mainzer Europapokal-Gegner Gaz Metan Medias hat zum Saisonauftakt in Rumänien eine 1:2 (1:1)-Niederlage beim FC Brasov kassiert

Damit hat der rumänische Klub die Generalprobe für das Hinspiel in der 3. Qualifikationsrunde zur EuropaLeague beim FSV am Donnerstag (20.30 Uhr) verpatzt.

Das entscheidende Tor für Brasov erzielte David Distefano in der 90. Minute.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel