Es ist ein Traumvertrag für Spaniens Rekordmeister Real Madrid.

Der Klub der deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira vereinbarte mit einer Fluggesellschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (Emirates) einen Fünfjahresvertrag und kassiert dafür laut spanischen Medienberichten die mutmaßliche Weltrekordsumme von 200 Millionen Euro.

Die "Königlichen" präsentierten ihren neuen Werbepartner am Freitag mit ihrem kompletten Kader.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel