Spanien muss im Testspiel gegen Italien am Mittwoch (20.45 Uhr) in Bari auf Mittelfeldstar Xavi verzichten.

Der Regisseur des FC Barcelona laboriert weiterhin an einer Wadenverletzung und wird von seinen Klub-Ärzten behandelt.

Xavi ist nach Abwehrspieler Sergio Ramos von Real Madrid (Rückenverletzung) die zweite Stammkraft, die Nationaltrainer Vicente del Bosque ersetzen muss.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel